Hautkrebsvorsorge mit Ganzkörperdokumentation

Hautkrebsvorsorge mit künstlicher Intelligenz (KI)

Das Haut- und Laserzentrum von Prof. Gauglitz nutzt zur modernen und zeitgemäßen Hautkrebsvorsorge die Fotofinder Bodystudio ATMB® Master mit künstlicher Intelligenz (KI). Hierbei werden Sie als Patient von einer vollautomatischen Kamera von allen Seiten fotografiert, sodass die gesamte Hautoberfläche von Kopf bis Fuß dokumentiert wird. Nach wenigen Minuten sind die Aufnahmen dank SmartMatch-Technologie auf vier 72-Megapixel-Ganzkörperfotos fusioniert, gespeichert und bereits automatisch mit den Bildern der letzten Untersuchung verglichen. Neue und veränderte Läsionen werden automatisch markiert und auf einen Blick sichtbar.

In einem zweiten Schritt markieren wir alle relevanten Muttermale im Ganzkörperbild und dokumentieren diese zusätzlich mit der Medicam 1000 Full HD-Videokamera mikroskopisch in bis zu 140-facher Vergrößerung. Mit Hilfe der künstlichen Intelligenz der MoleanalyzerPro®-Software, die in verschiedenen klinischen Studien ihre diagnostische Überlegenheit auch gegenüber erfahrenen Dermatologen bewiesen hat, lassen sich bereits früh veränderte Muttermale erkennen. Ein geschulter Hautarzt wird so perfekt durch modernste Computertechnologie unterstützt.

Vorsorgeuntersuchung mit modernster FotoFinder Technik

Wichtig ist es, die Entwicklung bestehender und das Auftreten neuer Muttermale rechtzeitig zu erkennen. Die Hautkrebsvorsorge in unserer Praxis umfasst deshalb eine langfristige und regelmäßige Überwachung der einzelnen Muttermale sowie der gesamten Haut. Mit der FotoFinder Spitzentechnologie zur Ganzkörperdokumentation lassen sich einmal gewonnene Aufnahmen immer wieder mit neuen vergleichen. Bei den regelmäßigen Kontrollen behalten wir die Übersicht über bestehende und neue Muttermale. So können Sie sicher sein, dass nichts übersehen wird!

Modernste Hautkrebsvorsorge in unserer Praxis bedeutet für Sie:

  • Ganzkörperkartografie zur Überwachung der gesamten Haut (Total Body Mapping)
  • Dermatoskopie zur Überwachung jedes einzelnen Muttermals (Auflichtmikroskopie)
  • Untersuchung und Auswertung von Kopf bis Fuß in kürzester Zeit Analyse auffälliger Muttermale auf Bösartigkeit
  • Regelmäßige Kontrollen zur frühzeitigen Diagnose von Veränderungen
  • Unnötige Operationen werden vermieden

Eine „Landkarte“ der Haut – Total Body Mapping

Betrachten Sie Ihre Haut als eine Landschaft. Beim Total Body Mapping erfassen wir die gesamte Hautoberfläche lückenlos und langfristig. Dazu erstellen wir mit dem FotoFinder System eine Landkarte Ihrer Muttermale („Body Map“) und fotografieren Sie in wenigen Minuten systematisch von Kopf bis Fuß und von allen Seiten.
Dank der Spezialsoftware erhalten wir bei jedem Kontrolltermin sofort eine umfassende Auswertung von neuen oder veränderten Hautmerkmalen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Hautarzt München Glockenbach - moderne Hautkrebsuntersuchung
Hautarzt München Glockenbach - moderne Hautkrebsuntersuchung

Einzelanalyse der Muttermale – Auflichtmikroskopie

Auffällige Muttermale nehmen wir zusätzlich dermatoskopisch auf. Mit einem speziellen Videoauflichtmikroskop erstellen wir stark vergrößerte Bilder, die die Struktur aussagekräftig wiedergeben. So wird deutlich, ob es sich um ein verdächtiges Muttermal handelt.

Sie können die völlig schmerzfreie Untersuchung am Bildschirm mitverfolgen. Bei den Kontrolluntersuchungen werden selbst kleinste Veränderungen Ihrer Muttermale sichtbar!

Behandlungszeit

30 Min.

Betäubung

nicht notwendig

Zusatzinfo

Senden Sie uns vorab Bilddaten zu, die Sie in einer anderen Praxis erstellen haben lassen.

Kosten

ab 120,00 EUR
Übernahme i.d.R. durch private Krankenversicherung

Termin buchen

Hautkrebsscreening mit FotoFinder ATBM und Fotodokumentation